Lily & Tiger

Vermittelt

Lily & Tiger, ca. 7 Monate alt ...

... suchen ein neues Zuhause.

Update vom 24.10.2021:

Leider hat die Vermittlung nicht geklappt, der Vermieter hat (obwohl vorher auch schon eine Katze da war) jede Tierhaltung plötzlich rigoros untersagt ...

Also sind meine beiden Rabauken immer noch bei mir, werden jeden Tag zutraulicher und brauchen dringend ein neues Zuhause mit mehr Auslauf. Bei Interesse bitte melden, gerne auch einfach anrufen.

Update vom 15.10.2021:

Inzwischen mutiert Tiger zum Schmusekater (er läßt sich auch von Fremden nach 2-3 Minuten anfassen und streicheln) und Lily läßt sich auch von mir streicheln und reagiert nur noch selten total scheu ...

 

Lily & Tiger sind keine Rassekatzen, die Färbung sieht aber aus wie bei den BKH's silver tabby, sie sind beide wunderschön gezeichnet.

Die Geschwister (Kater und Katze) sind derzeit bei mir zu Hause. Sie waren mit der Mutterkatze (ganz schwarz) und zwei weiteren Kitten (ebenfalls getigert) bei Karibu, wurden dort kastriert und tätowiert und sind seitdem bei mir, bis ich ein neues Zuhause für sie gefunden habe. Die Mutter und die beiden anderen Geschwister sind wieder zu Hause und können dort auch bleiben.

Da wir schon einen Kater haben, der keine anderen Katzen im Haus duldet, muss nun für die anderen beiden dringend ein neues Zuhause gefunden werden. Ich habe sie entwurmt und gewöhne sie langsam an unseren Haushalt. Der Kater ist inzwischen richtig verschmust, die Katze ist noch sehr scheu, aber beide sind total neugierig und verspielt.

Ich suche für die beiden ein Zuhause für Freigänger, sie sollten nach draussen können und ein richtig schönes Katzenleben führen. Inwieweit sie sich mit anderen Katzen oder Hunden vertragen würden, kann ich natürlich nicht sagen. Sie reagieren auf unseren Kater (der sie einfach nur derbe anfaucht, wenn er sie durch den Türspalt sieht) nicht sehr aggressiv, aber daraus läßt sich nichts wirklich schlußfolgern.

Ich bringe die beiden Rabauken auch gerne in ihr neues Zuhause, wenn sich jemand hier im Umkreis von 30 km findet.

Bei Interesse bitte einfach direkt bei mir melden:

Katrin Schinner

0178 8240987

 

 

KARIBU Telefon

+49 160 202 315 8

Spendenkonto

Sparkasse WW-Sieg
IBAN: DE24 5735 1030 0050 0296 28
BIC: MALADE51AKI

Wir freuen uns stets über Spenden, um unsere Arbeit fortführen zu können.

Mitglied werden?

Sie möchten KARIBU aktiv unterstützen und Mitglied werden? Füllen Sie einfach den Antrag für die Mitgliedschaft aus und lassen Sie sie uns zukommen.

Mitgliedsantrag downloaden

KARIBU Hoffnung für Tiere e.V.

1. Vorsitzende
Kerstin Löbnitz

Pfannenschoppen 7
D-57539 Breitscheidt

T: +49 160 202 315 8
M: info@karibu-hoffnungfuertiere.de
W: www.karibu-hoffnungfuertiere.de

Hier geht's lang

© 2019 KARIBU Hoffnung für Tiere e.V.

Webdesign mit ♥ von ART FOX