Leynes

Vermittelt

Leynes, ein Terriermix-Rüde. ca. 7-8 Monate alt

Leynes kam über den Tierschutz vermutlich aus Ungarn oder Rumänien und wurde hier in Deutschland an eine Familie vermittelt. Dort war er leider nur 3 Tage, da sich schnell herausgestellt hat, das er mit den beiden Kindern nicht zurechtkommt. Er ist sozialverträglich mit anderen Hunden und kann im Freilauf spazieren gehen, dominiert aber auch gerne andere Hunde, wenn diese eher unterwürfig sind.                                                                                                             

Inzwischen kann Leynes auch in einen Haushalt mit größeren Kindern oder als Zweithund einziehen. Da er noch sehr jung und als Terriermix entsprechend ausdauernd ist, kann man ihm noch viel beibringen und sich mit ihm lange und intensiv beschäftigen. Ob lange Spaziergänge, Nasenarbeit oder Hundesport, Leynes ist neugierig und voller Lebensfreude, er läßt sich mit dem richtigen Herrchen oder Frauchen bestimmt gerne auf neue Abenteuer ein ...

Leynes hat ca. 45 cm Stockmaß, ist geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht.

Sollte er ihr Interesse geweckt haben, so setzen Sie sich einfach unter der Nummer 0160 2023158 mit uns in Verbindung.

      

KARIBU Telefon

+49 160 202 315 8

Spendenkonto

Sparkasse WW-Sieg
IBAN: DE24 5735 1030 0050 0296 28
BIC: MALADE51AKI

Wir freuen uns stets über Spenden, um unsere Arbeit fortführen zu können.

Mitglied werden?

Sie möchten KARIBU aktiv unterstützen und Mitglied werden? Füllen Sie einfach den Antrag für die Mitgliedschaft aus und lassen Sie sie uns zukommen.

Mitgliedsantrag downloaden

KARIBU Hoffnung für Tiere e.V.

1. Vorsitzende
Kerstin Löbnitz

Pfannenschoppen 7
D-57539 Breitscheidt

T: +49 160 202 315 8
M: info@karibu-hoffnungfuertiere.de
W: www.karibu-hoffnungfuertiere.de

Hier geht's lang

© 2019 KARIBU Hoffnung für Tiere e.V.

Webdesign mit ♥ von ART FOX